Orgelsonntag am 28. April

Herzliche Einladung zum nächsten Orgelsonntag am 28. April 2024 um 17.00 Uhr in der Lutherkirche.

In der österlichen Freudenzeit findet ein Orgelsonntag in der Kombination aus Orgel und Trompete statt. Jonathan Eisenberg aus Seeheim wird an der Trompete gemeinsam mit Tobias Reichert aus Darmstadt Werke von Bach, Händel, Buxtehude und anderen barocken Komponisten zu Gehör bringen. Es erklingen sowohl Teile aus der Wassermusik von G. F. Händel, als auch österliche Choralbearbeitungen. Zudem wird Tobias Reichert die virtuose Fuge in D-Dur von Johann Sebastian Bach zu Gehör bringen, die die Freude über die Auferstehung Jesu in ihrer Klangfülle und Pracht zum Ausdruck bringt.

Der Eintritt ist frei. Spenden werden erbeten.

Gottesdienst mit kreativem Gemeindesingen am 28. April

Luther reloaded

Der vierte Sonntag nach Ostern – in diesem Jahr ist es der 28. April – trägt im Kirchenjahr den Namen „Kantate“; das bedeutet „Singet“. Um diesem Motto Rechnung zu tragen, gibt es im Gottesdienst um 9.30 Uhr die einmalige Gelegenheit, die alten Lieder von Martin Luther in sehr kreativer Weise anzugehen und in neuen (Klang-)Zusammenhängen zu erleben.

Christa Kirschbaum – unsere ehemalige Landeskirchenmusikdirektorin – ist Spezialistin für kreative Ideen im Gemeindesingen und hat für diesen Gottesdienst ein sehr spannendes Programm vorbereitet. Je mehr dabei sind, umso schöner und intensiver wird das gottesdienstliche Klangerlebnis. Dieser Gottesdienst ist für Menschen mit und ohne musikalische Vorbildung gleichermaßen geeignet.

Singen ist wie sprechen – nur schöner

Gospelworkshop mit Hanjo Gäbler begeistert Singende und Gottesdienstbesucher

Gospelworkshops gehören zu den guten Traditionen in der Luthergemeinde.  Und so haben sich auch am vergangenen Wochenende wieder gut 80 Sängerinnen und Sänger getroffen, um zusammen mit dem Film- und Gospelmusiker Hanjo Gäbler zu musizieren. Das Ergebnis konnte sich hören lassen und bildete den musikalischen Rahmen des Sonntagsgottesdienstes.

Mehr vom Gospelworkshop und Gottesdienst erfahren

Anmeldung zur Konfirmation 2025

Die Anmeldung der neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden (Jahrgang 2010/2011 bzw. alle, die nach den Sommerferien in die 8. Klasse kommen) findet zu folgenden Terminen statt:

Montag, 29. April 2024 von 9 bis 12 Uhr
Donnerstag, 2. Mai 2024 von 16 bis 18 Uhr
Freitag, den 3. Mai 2024 von 9 bis 12 Uhr
im Gemeindebüro, Pfarrgasse 2

Bitte bringen Sie hierzu die Taufurkunde bzw. die Geburtsurkunde aus dem Stammbuch mit. Kinder, die noch nicht getauft sind, können auch am Konfirmandenunterricht teilnehmen und sich während des Unterrichtsjahres entscheiden, ob sie sich taufen lassen wollen.

Pfarrerin Dr. Ruth Huppert in festlichem Gottesdienst verabschiedet

Nach dreieinhalb Jahren verlässt Pfarrerin Dr. Ruth Huppert die Luthergemeinde. Verabschiedet wurde sie in einem festlichen Gottesdienst, der von zahlreichen Musikerinnen und Musikern mitgestaltet wurde. Der stellvertretende Dekan Sven Sabary würdigte im Rahmen des Gottesdienstes die Arbeit von Pfarrerin Dr. Huppert und sprach ihr den Segen zu.

Sehr viele Gemeindemitglieder waren gekommen, um gemeinsam Gottesdienst zu feiern. Musikalisch umrahmt wurde dieser von den Chören Cantamus und RiseUp!, dem Ensemble Vialone sowie von Kirchenmusikerin Gudrun Wiediger, Laurin Zeisler am Klavier und Ali Trieschmann an der Posaune.

Mehr von der Verabschiedung erfahren