Neuer Kirchenvorstand eingeführt – langjährige Mitglieder verabschiedet

Der Kirchenvorstand leitet die Kirchengemeinde. Das Gremium entscheidet über theologische Fragen der Gemeinde, über ihre inhaltliche Arbeit und die Finanzen. Am 5. September wurden die 13 Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher in ihr Amt im Rahmen eines Gottesdienstes eingeführt. Die Amtsperiode des Kirchenvorstands beträgt sechs Jahre. Im selben Gottesdienst wurden fünf langjährige Mitglieder verabschiedet und von ihrer Verpflichtung entbunden. Musikalisch begleitet wurde der Gottesdienst von Antje Haun sowie Sabine und Jürgen Köbler unter der Leitung von Kirchenmusikerin Gudrun Wiediger.

neuer Kirchenvorstand 2021
Der Kirchenvorstand für die nächsten sechs Jahre (v. l.): Pfarrer Thomas Waldeck, Ulrich Poller, Reiner Wölm, Jürgen Köbler, Klaus Kärcher, Holger Kaufmann, Irene Lienert, Petra Arnold, Dr. Claudia Klemm, Pfarrerin Dr. Ruth Huppert, Babette Chabilan, Linda Linnert, Kerstin Milde und Felix Merker. Auf dem Foto fehlt Karl Schupp.
KV-Einführung im Gottesdienst
Einführung der neuen KV-Mitglieder im Gottesdienst
KV-Verabschiedung 2021
Pfarrer Thomas Waldeck mit den fünf im Gottesdienst verabschiedeten, ehemaligen Mitgliedern des Kirchenvorstands (v. l.): Christel Höhl, Margarete Kullmann, Heike Rittiger, Bernd Maul und Petra Lindner.
KV-Verabschiedung im Gottesdienst
Verabschiedung der ehemaligen KV-Mitglieder im Gottesdienst