Keine Gottesdienste an Weihnachten und bis 10. Januar in der Luthergemeinde

Foto: Rainer Arnold

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Mitglieder der Luthergemeinde, wie sehr haben wir uns auf Weihnachten gefreut!

Auf diese besondere Zeit, auf die schönen Gottesdienste, die Zeit miteinander, die Lichter am Baum, die Musik. Aber uns als Kirchenvorstand wurde in den letzten Tagen auch immer mulmiger. Sollen wir wirklich noch Gottesdienst feiern, wenn so viele Menschen immer noch an Corona erkranken, wenn die Intensivstationen immer voller werden, die Pflegenden immer erschöpfter?

Oder ist es nicht doch geboten, mit allen solidarisch alle Kontakte zu vermeiden, die nicht absolut notwendig sind? So haben wir heute gemeinsam im Kirchenvorstand entschieden, ab sofort auf alle Präsenzveranstaltungen zu verzichten. Das gilt für die Zeit des allgemein vorgesehenen Lockdowns, bis einschließlich Sonntag 10.01.2021.

Weihnachten ist es dennoch, und wir haben in Christus einen Gott, der sich aller Macht entkleidet, um in den Niederungen des Lebens bei uns zu sein. Wie stark diese Botschaft doch gerade dieses Jahr ist.

Wir sind für Sie zu erreichen.

Mit freundlichen Grüßen, gesegnete Weihnachten und ein gutes Neues Jahr

Pfarrer Thomas Waldeck (06155 848870) und
Pfarrerin Dr. Ruth Huppert (06155 6710)

Herrnhuter Stern